Home
NEWS !!!
VERSTEIGERUNG
Über uns
Taubenstamm
Schlagbericht BT-Markt
Schlagbericht BT-Internat.
Loft report
Tauben
Erfolge
Schlaganlage
Presse
Bildergalerie
Links
Referenzen
Kontakt
Impressum
Datenschutz





Taubenstamm

Der Taubenstamm der SG Kersting und Söhne baut nur auf absoluten Leistungsfamilien auf, die über viele Jahrzehnte und Generationen absolute Ausnahmetauben züchteten,  die erste Konkurssieger und nationale AS-Tauben hervorbrachten: 

1. Delbar-Prange-Linie: "Das fahle Gold":

Mittlerweile bekommt Günter Prange aus allen Regionen, in die er Tauben abgegeben hat, Rückmeldungen von den Erfolgen der Nachzucht des "NL 959" und des "Ringlosen". Ganz gleich, woran diese Tauben gepaart werden, ihre Fähigkeit, Spitzenpreise zu fliegen, schlägt immer wieder durch.

An der Wiege der Meppener Taubenschmiede standen Delbartauben mit einer besonders guten Eignung für die weiteren Flüge, später kamen die schnellen Tauben von Cornelius und Gerald Koopman hinzu. Aus der Verbindung dieser Tauben ist der Ringlose hervorgegangen, der Stammvater des heutigen Leistungsstammes bei Günter Prange. Keinem andere deutschen Züchter ist es gelungen, einen Stamm zu züchten, der national und international solch eine große Reputation erfährt.

Mit der Paarung „555“ x „Tochter Bobby“ hat der Meppener Großmeister einmal mehr sein züchterisches Geschick bewiesen, ein absolutes Ausnahmepaar zusammen zu bringen; denn neben dem „864“ (bis 2018: 185 x 1.Konkurs, 136 x 2 .Konkurs) von H. Will sind auch seine Brüder „865“ ( direkter Nestbruder) bei W. Knust, der „Totila“ bei Borker, der „285“ bei Kusser  sind allesamt Ausnahmetauben.
Die Brüder des "555" der „580“,  der  „Boris“ und der "Eurostar 802" bei Günter Prange sind absolute Top-Tauben aus der Verpaarung "Ringloser x 665W"
Der „Boris“ selbst war ein hervorragender Reisevogel mit zahlreichen Spitzenpreisen und 964 AS-Punkten bei 10/10 Preisen ( u.a. 1.,2.,6.,7., etc.). Sein Bruder „Barti“ brachte es in 2005 auf 12/11 Preise und 1.003 As-Punkte. Der „580“ entpuppte sich bei Prange ebenfalls als Ausnahmevererber und brachte u.a. den berühmten „520“ hervor, der es allein auf 7 erste Konkurse brachte. 

In nur neun Generationen überspringen wir die Zeit von 1960er Jahre bis heute: "Fahle Nr. 9" -> "Fahle 825" -> "Fahle 51" -> "Fahle 207" -> "Fahle 665W“ -> " Fahle 555" -> „Fahle 469 Totilla“ -> „Fahle 790“ -> Chef 333

Weitere Delbar-Vögel aus der näheren oder weiteren Verwandtschaft aus der fahlen Linie werden As-Tauben auf Bundesebene und im Regionalverband

Siehe Übersicht: Delbar-Prange-Stamm

 

2. Wunderpaar "Real King x Blue Queen" van Koppen

Durch ein goldenes Zuchtpaar der Extraklasse, wovon viele nur träumen können, gehörte der südholländische Top-Schlag Marian & Cees van Koppen in den 90er Jahren zu den besten Kurz-und Mittelstreckenspieler von Holland. In Deutschland ist dieser Schlag spätestens seit den herausragenden Erfolgen von Horst und Frank Sander aus Münster mit ihren Top-Vererbern "Eurostar" und "Star Kid" bekannt geworden.

Da Cees als wahrer Perfektionist gilt und wirklich nichts dem Zufall überlässt, ging er auch gezielt an den Stammaufbau seiner Kolonie ans Werk:

Von Jan Zuiderwijk holte er sich einige Kinder aus seinem SUPER (4. nationale AS-Taube Midfond) einem wirklichen Topvererber aus der Linie „KORTE WITOGER“ (Gebr. Janssen, Arendonck) verpaart mit der „BUITENHUIS-DUIVIN“ (aus der Linie„ JONGE MERCKX“ x „VOS“ Gebr. Janssen via Gerrit Buitenhuis). Aus diesem Paar kamen in der Enkelgeneration eine Vielzahl von 1. Konkurssiegern bishin zur „LADY ACE“ 2.nat. AS-Taube Midfond, die heute noch in vielen Abstammungen von Cees Van Koppen seinen Spitzenfliegern zu finden ist. 

Als Jan Zuiderwijk seinen Supervogel „De 122“ an seine direkte Schwester verpaarte  bekam Cees ein Weibchen aus dieser Inzuchtverpaarung von Jan, das legendäre Weibchen die „BLUE QUEEN“ NL-94-1320027. Sie  sollte mit dem „REAL KING“ NL-94-1319460 (aus „Zoon Chartres“ von Leo Van Rijn mit der „Kadet 785“ Inzucht auf den Kadet von Karel Meulemans ( via B. Aafting) eine Halbschwester vom „Hattrick“ 3 x 1. Konkurs vs. 22.000 Tauben von Leo Van Rijn) das neue Wunderpaar von ganz Holland Mitte der 90er Jahre werden.

 

Aus diesem Paar fielen unzählige 1. Konkursflieger

EUROSTAR 959/98 flog:

1. Chantilly 9.909 Tb. (in 1999)

1. Chantilly 4.895 Tb. (in 2000)

STAR KID 7000 7000/98 flog: 

1. Deinze 4.342 Tb.

1. Deinze 17.968 Tb.

4. Ablis 1.892 Tb.

 

BLUE ANGEL 126/97 flog:

1. Peronne 12.502 Tb.

1. Creil 10.643 Tb.

1. Peronne 831 Tb.

1. Chantilly 808 Tb.

1. Strombeek 656 Tb.

 

DADDY’S GIRL 101/97 flog:

1. Chantilly 587 Tb.

1. Ablis 247 Tb.

1. Creil 396 Tb.

1. Niergnies 413 Tb.

1. Creil 536 Tb.

 

MOVIE STAR 125/97 flog:

1. Creil 4.943 Tb.

1. Chantilly 171 Tb.

1. Strombeek 365 Tb.

 

MAGIC STAR 102/97 flog:

1. Peronne 4.581 Tb.

8. Chantilly 9.909 Tb.

17. Arras 18.848 Tb.

Die Topper "Eurostar" und "Star Kid" wurden bei einer Versteigerung Ende 2000 von Horst und Frank Sander erworben; beide Vögel drückten dem bundesdeutschen Top-Schlag wahrlich ihren Stempel auf. 

Das berühmte Zuchtpaar "Real King" x "Blue Queen" war ebenfalls in der Versteigerung und wechselte in die Voliere der Zuchtgemeinschaft Bernd Haas und Karl-Heinz Wagner, wo es für außergewöhnlichen Nachwuchs sorgte, u.a  nationale AS-Tauben bei T. Bergemann und Kersting & Söhne. 

Bei Cees van Koppen bilden weitere Geschwister des Wunderpaars die aktuellen Zuchtsäulen: 

  • Sohn "Real King" NL 98/ 1126965 x Tochter "Safir" NL 01/1749500 (Schwester "Lady Ace"). 
  • Daneben sorgt die "Miss Eurostar" NL 99/2318360, Mutter des Top-Vogels "Blue Samurai" NL 01/1749476 (Vater zum 2. Konk. prov. Pt. St. Max. vs. 35.126 Tauben und Großvater zum 2. prov. Konk. Morlincourt vs. 22.088 Tauben) für exzellenten Nachwuchs. 
  • Nicht zu vergessen ist ein weiterer Sohn des Ausnahmepaares "Real King" x "Blue Queen" - Sohn "Real King" NL 00/ 1831995 -, der zu den bewiesenen Vererbern gezählt werden muss.

Siehe Abstammung WUNDERPAAR

Weitere Infos: http://www.internet-taubenschlag.de/magazin/bauer_m/vankoppen/vankoppen.htm

 






(c) 2018 kersting-tauben.de | info@kersting-tauben.de